Design

SPAR Barbossa Rum

Infos zu dem Projekt

„Die Konkurrenz schläft nicht“

 

Ein typisches Eigenmarkenprodukt: Der Käufer soll auf den ersten Blick wissen, welches Produkt zum Kauf angeboten wird. Der Entwurf muss aber so eigenständig sein dass er sich klar vom höherpreisigen Markenprodukt abgrenzt. Hier wurde der Markenname »Barbossa« vom Kunden vorgegeben. Alleine durch den Namen entseht bereits beim Käufer eine Assoziation zu Piraten. Wir griffen das Thema auf und gestalteten das Etikett und den Schriftzug entsprechend. Für die Etikettenproduktion standen uns alle technischen Möglichkeiten offen - wir konnten mit Metallicfolien-Prägung arbeiten und die Etikettenform frei wählen. Bei den Entwürfen arbeiteten wir einige sehr polarisierende Varianten aus.

Kunde
SPAR Österreichische Warenhandels AG
Typ
Verpackungsdesign
Software
Adobe InDesign, Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Adobe Acrobat
Jahr
2011

Aufwand

Briefing und Konkurrenzanalyse

Konzeption und Layout der Entwürfe

Ausarbeitung der Entwürfe und Präsentationsvorbereitung

Reinzeichnung

Druckdatenerstellung, Korrespondenz

Zurück

Weitere Projekte

Portfolio